• 1

So helfen Sie


Spenden helfen den Hospizgedanken umzusetzen.

„Du bist wichtig, weil du eben du bist. Du bist bis zum letzten Augenblick deines Lebens wichtig. Wir werden alles tun, damit du nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben kannst." Cicely Saunders

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Spendenkonto: Volksbank Donau Neckar BIC GENODES1TUT IBAN: DE 83 643 901 300 229 545 009

Herzlichen Dank

Der Projektchor SAM aus Sunthausen (Song and more) probte seit März aus dem Repertoire von Queen Stücke ein. Begleitet wurden sie von der SAM Band. und bei zwei Stücken von dem Bläserensemble Geisingen. am 16. und 17. November 2013 zeigten sie ihr Können. Es war für alle ein Erlebnis. Das Publikum war begeistert. Frau Martina Wenzel, die den Projektchor leitet hat den aus 45 Personen bestehenden Chor hervorragend angeleitet. Hervorragende Solisten wurden von dem Chor begleitet. Es war ein unvergessener Abend. Der Reinerlös spendete der SAM Chor auf Vorschlag der Solistin Gerlinde Götz dem stationären Hospiz Via Luce. Wir bedanken uns bei allen Chormitgliedern, der SAM Band und dem Bläserensemble Geisingen.

Über uns

Von der Idee im Jahr 2001 bis zur Eröffnung im Jahr 2006 verging viel Zeit.
Wenn Sie mehr über die Idee wissen möchten, dann klicken Sie einfach im Hauptmenü auf die Historie.


Hospiz Via Luce

Virchowweg 22
78054 Villingen-Schwenningen

Tel.: +49 (0) 77 20 / 9 95 89 - 20

Fax: +49 (0) 77 20 / 9 95 89 - 56

info@hospiz-via-luce.de


Zum Kontaktformular