• 1

So helfen Sie


Spenden helfen, den Hospizgedanken umzusetzen.

„Du bist wichtig, weil du eben du bist. Du bist bis zum letzten Augenblick deines Lebens wichtig. Wir werden alles tun, damit du nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben kannst." Cicely Saunders

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Spendenkonto: Volksbank Donau Neckar BIC GENODES1TUT IBAN: DE 83 643 901 300 229 545 009

Herzlichen Dank! Dem Schwarzwald-Baar Kreis für die Unterstützung mit 15 000 € jährlich.

Gerne stellt  Ihnen Renate Labriola eine Spendenbescheinigung aus.
Kontakt: Tel. 0 77 20 / 99 58 9 - 16
renate.labriola@hospiz-via-luce.de

 

Spenden 2015

Eine Familie bastelte mit ihren drei Kindern Filz-Teelichter und verkauften diese für das Kinder- und Jugendhospiz "Sternschnuppe". Herzlichen Dank!

 

Gymnastikgruppe DJK Villingen spenden fürs stationäre Hospiz Via Luce. Herzlichen Dank!

Benefizkonzert in der Kulturscheune Erlaheim zugunsten des Hospiz Via Luce. Herzlichen Dank!

Frauengruppe Neukirch spendet Erlös aus dem Adventsbazar an unser Hospiz. Herzlichen Dank!

Das Sanitätshaus Trapp veranstaltete zu seinem 10-jährigen Jubiläum ein kleines Straßenfest. Den Erlös spendeten sie uns. Ganz herzlichen Dank!

Kreative Bastelgruppe aus Riedböhringen spendet den Erlös aus Kürbisverkauf. Herzlichen Dank!

Firma Wahl aus Unterkirnach spendet uns den Erlös aus ihrem diesjährigen Sommerfest. Herzlichen Dank!

Kolpingswerk Donaueschingen spendet ans stationäre Hospiz! Herzlichen Dank!

Radmila Schmidt, Betreiberin der Biwakschachtel, spendet uns ihre kompletten Einnahmen vom 26.05.2015. Herzlichen Dank!

Metzgerei Staiger spendet Geld ans Hospiz Via Luce. Herzlichen Dank!

BW Bank organisiert Spendenaktion für uns. Angestellte bastelten wunderschöne Lichter zum Verkauf. Die Geschäftsleitung stockte den Betrag auf. Herzlichen Dank!

Delfina Noce spendet Geld ans stationäre Hospiz. Aus der Aktion im Dezember, "Haare schneiden für einen guten Zweck" überreichte die Inhaberin des Atelier Coiffeure uns den Erlös.

Bastelfrauen von Pfaffenweiler spenden Hospiz Via Luce und Palliativzentrum jeweils 1000 €. Die Gruppe hatte verschiedenes gebasteltes, sowie Kaffee und Kuchen an unterschiedlichen Veranstaltungen verkauft. leider hat sich die Bastelgruppe aufgelöst, somit haben die noch bestehenden fünf Frauen sich geeinigt, das Geld an besondere Institutionen zu spenden. Wir wollen uns recht herzlich bedanken.

Der Narrenverein IMMERFROH Wolferdingen spendete 600 € ans stationäre Hospiz, sowie 600€ an den Mucoviszidose Verein. Es ist schön, dass uns menschen auf diese Weise unterstützen. Wir sagen DANKE

Mitarbeiter der Firma Kaufland Bad Dürrheim sammelten Geld und spendeten es ans stationäre Hospiz Via Luce. Als sie eine Kollegin, die ihren letzten Weg bei uns ging, besuchten, entschlossen sie sich etwas für uns zu tun. Herzlichen Dank!

Die Mitglieder der Frauengemeinschaft Obereschach treffen sich regelmäsig zum Basteln, Malen und Stricken. Diese Stücke werden dann am Adventsbazar verkauft und der Reinerlös wird für einen sozialen Zweck gespendet. In diesem Jahr war es das stationäre Hospiz Via Luce. Beim Frauenfrühstück am 24.01.2015 wurde der Scheck an die Geschäftsleitung überreicht. Herzlichen Dank!

Mitarbeiter der Abteilung Endmontage der Firma Weisser aus St. Georgen sammelten Geld für das stationäre Hospiz und überreichten im Januar das Geld ans stationäre Hospiz Via Luce. Herzlichen Dank!

Frauengruppe aus Neukirch spendet im Januar 2015 ans Hospiz Via Luce. Herzlichen Dank!

Über uns

Von der Idee im Jahr 2001 bis zur Eröffnung im Jahr 2009 verging viel Zeit.
Wenn Sie mehr über die Idee wissen möchten, dann klicken Sie einfach im Hauptmenü auf die Historie.


Hospiz Via Luce

Virchowweg 22
78054 Villingen-Schwenningen

Tel.: +49 (0) 77 20 / 9 95 89 - 20

Fax: +49 (0) 77 20 / 9 95 89 - 56

info@hospiz-via-luce.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.